Paraguay


In Iguazu war er unser Nachbar schräg gegenüber.

 

Vorbereitung auf die nächsten Etappen.

 

Paraguay begrüßt uns.

Nun heißt es wieder "Buenos Dias" anstatt "Bom Dia".

Bei David und Adrian machen wir unsere erste Übernachtung.

Der Morgen fängt mal wieder mit einem platten Reifen an.

 

Da in Paraguay viele Deutschstämmige leben, sammeln wir durch Gespräche

nützliche Informationen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Caacupé stärken wir uns bei Katja und Elvi mit Weisswurst, Laugenbrezel und Weissbier.


Vorherige Seite: Foz do Iguacu
Nächste Seite: Asuncion